Wissen Sie noch nicht wie Ihr neues Boot zu Ihnen kommen soll? Wir bieten einen Lieferservice.

SB20

Internationale Klasse und "Boat of the Year 2008"

Allgemein

Allgemein

SB20

  • Boat of the Year 2008 (Sailing World)
  • Internationale Klasse (ISAF Status nach nur 3 Jahren!)
  • Die neue One Design Kielboot Klasse für 3-4 Personen (maximales Crewgewicht von 270kg)
  • Auch in der Sportsboat Klasse zu segeln
  • Flotten in Frankreich, Italien, Holland, Schweiz, Dubai, Portugal, Australien, Großbritannien und Irland; über 120 Boote bei der Weltmeisterschaft 2011
  • Einfach zu slippendes Kielboot, deshalb nicht auf Kran angewiesen
  • Eine immense Segelfläche von 73,3 m² vor dem Wind ermöglicht Geschwindigkeiten von über 20 Knoten
  • Trotz der großen Segelflächen ist die Schotlast gering
  • Mylar Groß- und Vorsegel
  • Der klappbare Mast ist leicht zu zweit aufzustellen
  • Selbstlenzendes Cockpit
  • Hubkiel mit einer 330kg Kielbombe
  • Ausbalanciertes Ruderblatt mit Carbon Verstärkung
  • Motorhalterung für den Außenborder ist extra erhältlich
  • Der Rumpf ist im klassischen Handauflegeverfahren aus Glasfaser / Polyester hergestellt

 

Sind Sie sich noch unsicher, welches Boot das richtige für Sie ist? Benutzen Sie unseren Boatfinder.

Spezifikationen

Spezifikationen

Länge:6,20 m
Breite:2,10 m
Tiefgang:1,50 m
Großsegel:18,00 m²
Fock:9,30 m²
Gennaker:46,00 m²
Gewicht Rumpf & Kiel:635 kg
Crew:3-4 Personen
Erfahrungsanspruch:Fortgeschrittene-Profi
Regattaniveau:Club-International
Maximalgewicht:270 kg
Transport:Trailer
Design:Tony Castro
Bauweise:Glasfaser / Polyester
Farbe:Vela Grey

Bilder

Bilder

 
 
 
 

Videos

Videos

Training zur Weltmeisterschaft 2012, Australien

SB20 Europameisterschaft 2012

Laser SB³ Weltmeisterschaft 2011

Laser SB³ King of Cowes 2007

Links

Downloads

Die Logos unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht ohne Zustimmung verwendet werden.

Preise

Kritiken

Kritiken

„Das Teil rast los wie ein Kielvogel auf Koks“

„Sowohl für Aufsteiger aus eher behäbigen Kielbooten oder Umsteiger aus athletischen Jollen, die mehr Komfort bei gleichem Spaß suchen, dürften mit ihm glücklich werden"

2/2008 Yacht

Das Video zum Test gibts hier.